tschirtner oswald

(1920, Perchtoldsdorf, NÖ, †2007 Maria Gugging, NÖ)

Oswald Tschirtner, der 1920 in Niederösterreich geboren wurde, lebte und arbeitete von 1981 bis zu seinem Tod im Jahre 2007 im Haus der Künstler in Gugging. Seine bekannten “Kopffüßler” tragen keinen Schmuck, weder Gewand noch Geschlecht sind diesen Menschendarstellungen zu entnehmen. Seine Werke  befinden sich unter anderem im Setagaya Museum in Tokyo, der Collection de l’Art Brut in Lausanne, oder im Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig in Wien.