wittlich josef

(1903, Gladbach im Rheinland bis 1982, Höhr-Grenzhausen, Deutschland)

Josef Wittlich wurde 1903 in Deutschland geboren. Seine Malereien kann man im Wesentlichen in drei Kategorien einteilen: Schlachtszenen und Soldaten, Porträts, hauptsächlich von bekannten Persönlichkeiten, und Frauenbilder. Merkmal seiner Kunst sind breite Konturlinien, poppige, flächenhaft aufgetragene Farben, und verzerrte Figuren. Seine Werke sind unter anderem in der Sammlung Peter Infeld im Burgenland oder den Sammlungen des Museums Charlotte Zander in Bönnigheim, Deutschland, vertreten.