huber alexandra

(1955, Deutschland)

1988, nach Studium, Heirat, Geburt ihrer Tochter und einer Zusatzausbildung zur Familientherapeutin, beginnt Alexandra Huber mit ersten künstlerischen Arbeiten: Stilleben, Porträts und Collagen. Nach eignem Bekunden bekommt sie ab 1999 immer mehr Lust auf Freches, Wildes, Unerlaubtes, Unsinn und dergleichen mit dem Bestreben „bunte Großformate ins eigene Leben zu übersetzen“.

exponate verkauf